ZDFneo: „Familien allein zu Haus 2 – Was bleibt?“ / Fortsetzung des Social-Factuals mit Collien Ulmen-Fernandes

Mainz (ots) – Das ZDFneo-Social-Factual „Familien allein zu Haus“ mit Collien Ulmen-Fernandes geht mit einem zweiten Teil in die Fortsetzung: „Familien allein zu Haus 2 – Was bleibt?“. Ausgestrahlt wird es am Samstag, 18. Juli 2020, 19.30 Uhr, in ZDFneo. Am 18. Juli 2020, 10.00 Uhr, ist die Sendung in der ZDFmediathek abrufbar.

Das Social-Factual zeigt, wie Familienleben während der Coronapandemie funktioniert und an welche Grenzen es stößt. Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes fragt nach: Wie haben Familien die Zeit erlebt, als die Coronakrise sie an den Rand ihrer Existenz gebracht hat? Eine alleinerziehende Mutter, eine Schausteller-Familie und eine Krankenschwester im Schichtdienst haben ihr abgeschottetes Familienleben während der Hochphase der Coronazeit mit eigenen Videoaufnahmen dokumentiert. Ihr neuer Alltag wurde außerdem mit installierten Kameras gefilmt. In einem persönlichen Videotagebuch halten die Eltern und Kinder ihre Eindrücke des Tages fest und teilen ihre Gedanken über Finanzen, Freizeit, Freunde und Familie – und manchmal auch ihren Ärger.

In der Sendung kommen darüber hinaus Expertinnen und Experten zu Wort, die sich mit den familiären Belastungen und Konsequenzen während des Corona-Lockdowns auseinandergesetzt haben und Familien beratend zur Seite stehen:

Prof. Jutta Allmendinger: Ph.D. – Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung sowie Leiterin des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.

Dr. Margot Käßmann: Theologin, ehemalige Bischöfin der Landeskirche Hannover und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), Sachbuchautorin, Publizistin.

Katrin Reinhardt: Lehrerin für Deutsch und Englisch. Leiterin der „Schule am Fliederbusch“ in Berlin, die als sogenannte Brennpunktschule gilt.

Thilo Hartmann: Psychologe in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.

Dr. med. Jakob Maske: Kinder- und Jugendarzt in Berlin-Schöneberg. Vorstandsmitglied im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte.

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/familienalleinzuhaus

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/familien-allein-zu-haus-2-was-bleibt-1/

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/105412/4652785
OTS: ZDFneo

Original-Content von: ZDFneo, übermittelt durch news aktuell

Sie lesen gerade die Pressemeldung - ZDFneo: „Familien allein zu Haus 2 – Was bleibt?“ / Fortsetzung des Social-Factuals mit Collien Ulmen-Fernandes

Pressemitteilung an über 51 Auto-News Portalen publizieren

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Aktuelle Pressemeldunegn - News

Der neue PEUGEOT 508 PSE: Plug-In Hybrid mit Motorsport-DNA

0
- Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km für PEUGEOT 508 PSE: 2,0(1); CO2-Emissionen in g/km: 46(1)* - Vorstellung des neuen PEUGEOT 508 PSE, bestellbar ab Herbst...

Die Automobilindustrie will CO2-neutral werden

0
Die Automobilindustrie will CO2-neutral werden – Vulcan Energy Resources trägt dazu bei Unternehmen wie VW und Daimler haben sich die CO2-neutrale Produktion von Autos auf...

Sachgerechte nachhaltige Entsorgung mit Schrottankauf Exclusiv in Sprockhövel

0
Die zeitgemäße Entsorgung von Schrott jeder Art wird durch das kompetente Unternehmen von Schrottankauf Exclusiv in Sprockhövel auf fairste Art ermöglicht: Schrottankauf Sprockhövel  Schrott ist ein wertvoller...

Topdiesel 2,0 TDI mit 147 kW (200 PS) jetzt für SKODA KODIAQ und SUPERB...

0
Weiterstadt (ots) - SKODA KODIAQ jetzt mit leistungsstärkstem TDI-Aggregat ab 42.588 Euro bestellbar - SKODA SUPERB mit neuem Selbstzünder ab 38.523 Euro verfügbar, Kombiversion startet bei...

Beim IDM-Finale in Hockenheim sind Zuschauer zugelassen

0
Stuttgart (ots) Gute Nachricht für alle IDM-Fans: Beim IDM-Finale in Hockenheim vom 25. bis 27. September werden Zuschauer zugelassen. Eine pro Tag begrenzte Anzahl von...

Weitere Pressemeldungen