AIDA Cruises: Zweifachanlauf in Rostock am Samstag / Am 12. August 2020 wird AIDAmar die Kreuzfahrtsaison in Rostock-Warnemünde eröffnen

Rostock (ots) – Als erstes Kreuzfahrtschiff passierte AIDAmar am Samstag, den 18. Juli 2020, gegen 11:00 Uhr die Leuchtfeuer der Hafeneinfahrt von Rostock-Warnemünde. Das Schwesterschiff AIDAblu wurde um 15:00 Uhr von zahlreichen Besuchern des Ostseebades begrüßt. Die beiden Kreuzfahrtschiffe der AIDA Flotte werden noch bis zum 24. Juli 2020 im Rostocker Überseehafen Station machen.

Das Kreuzfahrtunternehmen hat die Hansestadt als Standort ausgewählt, um sich auf den Neustart im August dieses Jahres vorzubereiten. In der kommenden Woche werden die Besatzungsmitglieder von AIDAmar, AIDAblu und AIDAperla, die in Hamburg stationiert ist, mit von AIDA organisierten Charterflügen über den Flughafen Rostock-Laage einreisen.

Am 12. August 2020 eröffnet AIDAmar die diesjährige Kreuzfahrtsaison in Rostock-Warnemünde. Bis Ende August sind insgesamt sechs drei- bzw. viertägige Kurzreisen geplant. Den Auftakt zum AIDA-Neustart seit der Reiseunterbrechung macht am 5. August 2020 AIDAperla in Hamburg. Für AIDAblu heißt es am 16. August „Leinen los!“ ab Kiel.

Die ersten Kurzreisen finden mit einer angepassten Passagierkapazität und ohne Anlauf eines weiteren Hafens statt. AIDA Gäste erwartet an Bord ein vielfältiges Urlaubsprogramm mit mehr Service für den Gast unter Beachtung aller gebotenen Hygienestandards sowie den Regeln zur Kontaktvermeidung. Alle AIDA Reisen sind im Reisebüro, unter http://www.aida.de/ sowie im AIDA Kundencenter unter +49-381-20270707 buchbar.

Für den Neustart hat das Unternehmen ein umfassendes Gesundheits- und Hygienekonzept entwickelt, das sicheren und sorgenfreien Urlaub unter den aktuellen Bedingungen möglich macht. Unter dem Motto „Mit Sicherheit der schönste Urlaub“ informiert AIDA Cruises transparent und umfassend über die erweiterten Maßnahmen zum Schutz vor COVID-19. Alle Details zum neuen Hygiene- und Gesundheitskonzept hat das Unternehmen auf http://www.aida.de/sichererurlaub veröffentlicht.

Pressekontakt:

AIDA Cruises
Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
presse@aida.de
Bildmaterial auf http://www.aida.de/presse

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/55827/4655779
OTS: AIDA Cruises

Original-Content von: AIDA Cruises, übermittelt durch news aktuell

Sie lesen gerade die Pressemeldung - AIDA Cruises: Zweifachanlauf in Rostock am Samstag / Am 12. August 2020 wird AIDAmar die Kreuzfahrtsaison in Rostock-Warnemünde eröffnen

spot_img

Pressemitteilung an über 51 Auto-News Portalen publizieren

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Aktuelle Pressemeldunegn - News

TIMBERFARM hält die Welt in Bewegung

Düsseldorf (ots) Ohne Gummi steht die Welt still. Autos werden weder sicher durch Kurven fahren, noch werden Lastwagen ihre Ziele zuverlässig erreichen oder Flugzeuge sicher...

Ford und Mappo ermöglichen Reiseempfehlungen auf Basis von Geschichten, Historie, Büchern, Filmen und Musik

Dearborn (USA) / Köln (ots) - Ford ist der erste Automobilhersteller, der Mappo anbietet. Diese neue App ermöglicht kulturorientierte Reiseempfehlungen auf Basis von Büchern, Filmen,...

Autoaufbereitung Vögelsen, Reppenstedt, Kirchgellersen – VGB Automobile macht in der ganzen Region auf sich...

Lüneburg (ots) VGB Automobile, der zuverlässige Autopflege-Dienst und Autohandel in Lüneburg, ist allgemein bekannt für alle Dienstleistungen, die das Kfz betreffen. Wochentags und Samstag stehen...

InnoTrans Podcast: Siemens Mobility CEO Michael Peter für mehr Konsequenz bei der Transformation zur...

Berlin (ots) Welchen Beitrag kann die Innovationskraft der Mobilitätsbranche leisten, um die europäischen Klimaziele zu erreichen? Diese Frage beantwortet Siemens Mobility CEO Michael Peter in...

Stetter Fahrmischer – Mehr Nutzlast durch Hardox® Verschleißblech

Als Hardox® In My Body Mitglied versieht Stetter die Mischtrommel gerne mit dem Hardox® In My Body-Logo. Seit über 60 Jahren produziert Stetter Fahrmischer. In...

Weitere Pressemeldungen