Keine Stammtischparolen, sondern echte Hilfe! Gastro-Retter Frank Rosin holt Wirte aus der Corona-Krise – in „Rosins Restaurants – Jetzt erst recht!“ ab 23. Juli 2020 bei Kabel Eins

Unterföhring (ots) – „Es sind jetzt keine Stammtischparolen und emotionalen Ausbrüche nötig, sondern wir wollen helfen“, erklärt Deutschlands Restaurantretter Nummer 1, Frank Rosin. „Und wir helfen auch den 240.000 Kollegen, die vielleicht Zeit und Lust haben, uns zuzuschauen und zu sagen: ‚Das mache ich jetzt mal genauso!'“ Frank Rosin und alle Gastronomen stehen durch die Corona-Pandemie vor ihrer größten Herausforderung. Auch Rosin traf der Lockdown mit voller Wucht. „Ich war in Schockstarre. Ich hatte auch Angst, konnte damit überhaupt nicht umgehen“, sagt der Restaurantbesitzer. Umso mehr packt der Zwei-Sterne-Koch jetzt mit an und sagt der Krise den Kampf an. Gemeinsam mit Marken- und Consulting-Expertin Eva-Miriam Gerstner sowie Gastronomie-Unternehmer Thomas Hirschberger schnürt er individuelle Maßnahmenpakete, um die Lokale wieder zum Laufen und die Gastronomen zum Kochen zu bringen. Kabel Eins zeigt „Rosins Restaurants – Jetzt erst recht!“ ab Donnerstag, 23. Juli 2020, um 20:15 Uhr.

Der erste Fall bringt das Trio nach Boppard in Rheinland-Pfalz. Hier wollte Jung-Gastronom Özay (37) Anfang des Jahres mit der „Severus Stube“ und dem „Königlichen Brauhaus“ durchstarten. Doch nur kurz nach der Eröffnung wurde der voll motivierte Restaurantbetreiber von der Corona-Krise komplett ausgebremst. Seine Festangestellten müssen dennoch bezahlt werden. Doch Kurzarbeitergeld und Soforthilfen fließen noch nicht – und auf dem Konto sind nur noch 1.000 Euro … Wird es dem Sternekoch und seinem Experten-Team gelingen, Özay zu helfen?

Mit geballter Erfahrung und innovativer Kreativität – und auch mit dem gebotenen Abstand – geht es in den weiteren Fällen in den „Gasthof Satrup Krog“ in Satrup (Schleswig-Holstein, am 30.07.2020), „Zum Kastanienhof“ in Lobstädt (Sachsen, am 06.08.2020) und zur „Kutzeburger Mühle“ in Cottbus (Brandenburg, am 13.08.2020).

„Rosins Restaurants – Jetzt erst recht!“: neu ab 23. Juli 2020, donnerstags um 20:15 Uhr bei Kabel Eins.

„Rosins Restaurants – Jetzt erst recht!“ wird produziert von der Redseven Entertainment GmbH, einem Tochterunternehmen der Red Arrow Studios.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Communications & PR News, Sports, Factual &
Fiction Dagmar Brandau Tel. +49 89 9507-2185 Dagmar.Brandau@ProSiebenSat1.com

Photo Production & Editing

Clarissa Schreiner Tel. +49 89 9507-1191 Clarissa.Schreiner@ProSiebenSat1.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7841/4657684
OTS: Kabel Eins

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell

Sie lesen gerade die Pressemeldung - Keine Stammtischparolen, sondern echte Hilfe! Gastro-Retter Frank Rosin holt Wirte aus der Corona-Krise – in „Rosins Restaurants – Jetzt erst recht!“ ab 23. Juli 2020 bei Kabel Eins

Pressemitteilung an über 51 Auto-News Portalen publizieren

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Aktuelle Pressemeldunegn - News

Autoankauf Bönen: Unfallfahrzeug Ankauf Bönen

0
Autoankauf Bönen - Auto verkaufen Bönen | WirkaufenWagen.de Autoankauf in Bönen – WirkaufenWagen.de www.wirkaufenwagen.de | Die Spezialisten unterbreiten jedem Kunden ein faires Angebot, der seinen Gebrauchtwagen...

Autoankauf Bochum: Abholung und Barzahlung in 24 Stunden

0
Autoankauf Bochum: Schneller und sicherer Autoankauf Bochum – bei jedem Zustand und Kilometerstand wirkaufenwagen.de Natürlich ist es im Falle eines Neuwagen-Kaufs auf den ersten Blick...

VW-Abgasskandal: Strafanzeige gegen VW-Vorstände mit erheblichem Zündstoff

0
Einer der beiden Gründungspartner der Pionierkanzlei im Abgasskandal Rogert & Ulbrich hat bei der Staatsanwaltschaft Trier gegen den jetzigen Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG, gegen...

Automotive-Studie: Noch viel Potenzial für ökologisches Wirtschaften bei Zulieferern Aktuelle Green Indizes zeigen in...

0
Das Potenzial für ökologisch nachhaltiges Wirtschaften ist in der Automotive-Branche noch nicht ausgeschöpft. Neun von zehn Unternehmen haben hier Nachholbedarf, wie die aktuelle Studie...

KÜS Trend-Tacho: Schadensregulierung – Vertrauensvorschuss für Versicherungen Hohe Zufriedenheitswerte im Hinblick auf Kfz-Versicherungen Unklarheit...

0
Die Kfz-Versicherungen nehmen verstärkt Einfluss auf die Schadensregulierung. Die Empfehlungen und Vorgaben sind im Verlauf deutlich gestiegen: 2016 wurde nach eigenen Angaben bei 30...

Weitere Pressemeldungen