E-Health-Konnektor lieferbar für Praxen, Kliniken, Apotheken / gematik-Zulassung für neue Produktversion der KoCoBox MED+ / Ärzte können Notfalldatensätze und Medikationspläne anlegen

Bensheim (ots) – Die gematik hat die neue Produktversion für die KoCoBox MED+ bundesweit zugelassen: Der E-Health-Konnektor ist ab sofort einsatzbereit für die neuen Anwendungen der Telematik-Infrastruktur. Leistungserbringer können ihren Patienten Notfalldatenmanagement (NFDM) und eMedikationspläne (eMP) bieten und die Qualifizierte Elektronische Signatur (QES) nutzen. Ein Austausch des Konnektors ist nicht nötig: Zertifizierte Techniker installieren die neue Softwareversion.

Mit dem E-Health-Konnektor KoCoBox MED+ startet die Telematik-Infrastruktur in eine neue Ära. In einem Feldtest in Westfalen-Lippe erprobten 74 Arztpraxen, 15 Apotheken und ein Krankenhaus im Frühjahr 2020 die Anlage von Notfalldatensätzen und E-Medikationsplänen. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Testphase hat die gematik nun die Produktivzulassung für die neue Produktversion der KoCoBox MED+ erteilt.

Ab sofort können Einrichtungen des Gesundheitswesens den E-Health-Konnektor einsetzen. Als langjähriger Partner der KoCo Connector GmbH (Tochter der CGM Deutschland AG), deren Konnektor im Feldtest verwendet wurde, gehört Concat zu den ersten Anbietern des E-Health-Konnektors für Praxen, Kliniken und Apotheken. Mithilfe eines Software-Upgrades wird die KoCoBox zum E-Health-Konnektor.

Ärzte und Apotheker benötigen zusätzlich zur neuen Konnektor-Version auch einen Heilberufsausweis der 2. Generation und ein Update ihrer Praxis-, Klinik- oder Apothekensoftware. Dieses Update muss von der gematik konformitätsbestätigt sein.

„Unsere 5.000 Kunden sind jetzt klar im Vorteil: Sie können für ihre Patienten Notfalldatensätze und E-Medikationspläne anlegen und dafür extrabudgetäre Honorare erhalten“, erklärt Michael Brockt, Vertriebsleiter eHealth bei Concat AG. „Sie profitieren damit als Erste von den neuen Telematik-Anwendungen.“

gematik-Fachportal Zulassungen für den Online-Produktivbetrieb (https://fachportal.gematik.de/zulassungen/online-produktivbetrieb/)

http://www.telematikpro.de/

Pressekontakt:

Claudia E. Petrik
Telefon +49 (6157) 9194-260
Mobil: +49 (172) 708 10 45
E-Mail claudia.petrik@concat.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/81337/4659978
OTS: Concat AG

Original-Content von: Concat AG, übermittelt durch news aktuell

Sie lesen gerade die Pressemeldung - E-Health-Konnektor lieferbar für Praxen, Kliniken, Apotheken / gematik-Zulassung für neue Produktversion der KoCoBox MED+ / Ärzte können Notfalldatensätze und Medikationspläne anlegen

Pressemitteilung an über 51 Auto-News Portalen publizieren

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Aktuelle Pressemeldunegn - News

MotorschadenVergleich.de – Wie alles begann

0
Natürlich steht jeder in direkter oder indirekter Weise mit Autos in Verbindung. Jedoch sind Motoren mit ihrer Komplexität eine Sache für sich. Wir als...

Schrott kostenlos abholen und bezahlen lassen durch Schrottankauf Exclusiv in Remscheid

0
Schrottankauf Remscheid - durch mobilen, sachgerechten Service alten Schrott recyceln – für Privat und Gewerbe Mit der mobilen Schrottabholung in Remscheid haben Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner, der...

Motorschaden: Werkstätten ziehen ahnungslose Kunden über den Tisch

0
Motorschäden bedeuten häufig hohe Kosten und Ratlosigkeit seitens der Kunden. Motoren sind komplex aufgebaut und es braucht Expertenwissen, um sie zu reparieren. Werkstätten sind sich...

Wir sind das Team von MotorschadenVergleich.de

0
Wir sind ein wachsendes Team, das sich dafür einsetzt, mehr Transparenz in den Motorenhandel zu bringen. Jeder aus dem Team hat seine eigene Schnittstelle...

Chill Out Christmas – Entspannt in die kommende Weihnachtszeit

0
Zwölf instrumentale Weihnachtslieder, neu arrangiert, sorgen für angenehme Hintergrund-Atmosphäre zum 1. Advent. In einer 10-minütige YouTube Vorschau des Weihnachts-Albums von "Colors In Motion" bekommt man...

Weitere Pressemeldungen