Papierindustrie wieder im Aufschwung

Bonn/Berlin (ots) – Die deutsche Zellstoff- und Papierindustrie befindet sich wieder im Aufschwung. Die teilweise deutlichen Produktions- und Absatzrückgänge des letzten Jahres konnten im ersten Halbjahr 2021 in vielen Bereichen wieder abgefedert werden. Gleichzeitig belasten hohe Energie- und Rohstoffpreise sowie Versorgungsengpässe die Branche.

Sowohl die Produktion (+6,3 %) als auch der Gesamtabsatz (+6,8 %) verzeichneten über alle Sorten spürbar ein Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Auftragseingänge sind im ersten Halbjahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 15,8 % gestiegen. Die Situation bei den einzelnen Sorten ist dabei unterschiedlich.

Die Produktion von Papier, Karton und Pappe für Verpackungszwecke nahm über alle Sorten um 7,4 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu. Im zweiten Quartal hat jedoch insbesondere die Wiederbelebung des Konsums und der Dienstleistungen zu deutlich gestiegener Nachfrage und Produktion geführt.

Nach starken Einbrüchen im vergangenen Jahr ist die Produktionsmenge bei den Grafischen Papieren von Januar bis Juni 2021 im Vergleich zu 2020 wieder gestiegen (+5,6 %). Hier waren in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres noch spürbare Rückgänge zu verzeichnen. Da die Kapazitäten bei den Grafischen Papieren in ganz Europa seit Jahren rückläufig sind, führt dies jedoch vereinzelt zu Lieferengpässen.

Die Technischen und Spezialpapiere entwickelten sich im ersten Halbjahr sehr dynamisch (12,5 %). Bei den Hygienepapieren wurde die Produktion gegenüber dem Vorjahr reduziert (-4,8 %). Hier dürften nach den Panikkäufen im vergangenen Jahr Lagerbestände im Handel und in privaten Haushalten eine Rolle spielen.

Vor dem Hintergrund einer wachsenden Nachfrage bereiten der Branche steigende Preise für Energie und Rohstoffen sowie Versorgungsengpässe bei Roh- und Hilfsstoffen Probleme. Strom und Gaspreise liegen deutlich über dem Niveau vor der Corona-Krise.

Beim Altpapier hat der Lockdown zu einem sichtbar geringeren Aufkommen aus Handel und Gewerbe geführt, das auch nicht durch den verstärkten Verbrauch an Verpackungen beim E-Commerce mit Privathaushalten ausgeglichen werden konnte. Entsprechend bewegen sich die Preise auf einem anhaltend hohen Niveau. Gleiches gilt für den Zellstoff, bei dem die Preise vor allem durch die starke Nachfrage aus China und die aufgeschobene Realisierung zusätzlicher Produktionskapazitäten in Mittel- und Südamerika nach oben getrieben werden.

Die Rohstoffknappheit wird durch die weltweiten Probleme im Seeverkehr und die damit verbundene Knappheit von Containern sowie massiv steigende Frachtraten befeuert. Auch der für die Papierindustrie mit Abstand wichtigste Straßentransport hat sich durch die CO2-Bepreisung des Treibstoffs sichtbar verteuert. Problematisch für den Warenverkehr sind auch die aktuellen Verzögerungen durch Straßensperrungen in den Hochwassergebieten.

Pressekontakt:

Gregor Andreas Geiger
Bereichsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
DIE PAPIERINDUSTRIE
Adenauerallee 55
53113 Bonn
FON +49 (0) 2 28 2 67 05 30
FAX +49 (0) 2 28 2 67 05 50
Mobil +49 (0) 1 72 2 53 45 52
www.vdp-online.de

Original-Content von: DIE PAPIERINDUSTRIE e.V., übermittelt durch news aktuell

Sie lesen gerade die Pressemeldung - Papierindustrie wieder im Aufschwung

Presseverteiler für Auto-News

Pressemitteilung an über 50 Auto-News Portalen publizieren

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Aktuelle Pressemeldunegn - News

Schrottankauf Neuss- Schrotthändler in Neuss Entsorgung von Schrott mit gutem Service.

Schrottankauf Neuss - Wir kaufen Altmetall & Schrott zu guten Preisen für Privat- & Firmenkunden Abbau und Verladen inklusive, Wenn in einem Privathaushalt oder...

Autoankauf Duisburg kauft Ihr Auto zu fairen Preisen. Auto verkaufen mit Motorschaden oder Unfallschaden.

Autoankauf in Duisburg Ihr Partner für den fairen Auto verkauf für Gebrauchtwagen, Unfallwagen, Autos ohne TÜV und LKW Ankauf Wir von WirKaufenWagen.de sind Ihr...

Autoankauf Mainz – Ankauf von Gebrauchtwagen, Unfallfahrzeugen und Nutzfahrzeugen in Mainz

Wir von WirKaufenWagen.de sind Ihr Partner beim Autoankauf in Mainz und Umgebung für Fahrzeuge alle Modelle mit fairen Preisen. All diese Aktionen erspart der...

Schrotthändler Mönchengladbach Ein Anruf reicht aus um Schrott aller Art zu entsorgen

Schrotthändler in Mönchengladbach kostenlose Entsorgung von Altmetall Schrotthandel zu guten Preisen Die Wirtschaft und unsere Umwelt sind dringend auf die Wiederaufbereitung von Altmetallen angewiesen....

Autoankauf Potsdam – Auto verkaufen in Potsdam mit Motorschaden oder Unfallschaden kostenlose Autobewertung

Wir von WirKaufenWagen.de sind Ihr Partner beim Autoankauf in Potsdam und Umgebung für Fahrzeuge alle Modelle mit fairen Preisen. All diese Aktionen erspart der...

Weitere Pressemeldungen