Der „kinokino Publikumspreis“ von 3sat und BR beim DOK.fest München 2020 geht an „The Euphoria of Being“

Mainz (ots) – Freitag, 22. Mai 2020, 21.00 Uhr

Der „kinokino Publikumspreis“ von 3sat und dem Bayerischen Rundfunk beim DOK.fest München 2020 geht an den Dokumentarfilm „The Euphoria of Being“ (Ungarn 2019) von Réka Szabó. Éva Fahidi war 18 Jahre alt, als sie gemeinsam mit ihrer Familie nach Auschwitz deportiert wurde. Sie überlebte als Einzige. Bewegt von Fahidis Autobiografie „The Soul of Things“ studiert Regisseurin und Choreographin Réka Szabó mit Éva Fahidi und der Tänzerin Emese Cuhorka eine Tanzperformance ein. Der Film dokumentiert die monatelange Probenarbeit.

Mit dem „kinokino Publikumspreis“, der in diesem Jahr zum zweiten Mal gemeinsam von 3sat und dem Bayerischen Rundfunk verliehen wird, hatten die Zuschauerinnen und Zuschauer des DOK.fest München, das sich vom 6. bis zum 24. Mai 2020 in den digitalen Raum verlegt und „@home“ stattfindet, die Möglichkeit, ihr persönliches Festivalhighlight zu wählen. Pro Film und Ticket konnten bis Freitag, 22. Mai 2020, 13.00 Uhr, bis zu fünf klatschende Hände anonym abgegeben werden. Am Ende gewann der Film, der im Durchschnitt den „lautesten Applaus“ geerntet hat: „The Euphoria of Being“ mit durchschnittlich 4,82 klatschenden Händen. Der Gewinnerfilm wurde am Freitag, 22. Mai, 20 Uhr, in einer Online-Preisverleihung von Birgit Metz von der ARD-Koordination 3sat und Florian Kummert aus der Redaktion „kinokino“ geehrt. Der Publikumspreis ist dieses Jahr einmalig mit einem Preisgeld von 2000 Euro dotiert. Stifter sind 3sat, der Bayerische Rundfunk und der Förderverein des DOK.fest München.

Am Dienstag, 26. Mai 2020, 21.45 Uhr, berichtet das Filmmagazin „kinokino“ noch einmal vom DOK.fest München und stellt Gewinnerinnen und Gewinner vor. Die vom BR für 3sat produzierte Sendung „kinokino“ ist das älteste Filmmagazin des deutschen Fernsehens und stellt seit mehr als 30 Jahren die wichtigsten Neustarts im Kino vor, führt Interviews mit Filmschaffenden, berichtet von Filmpreisen und Festivals und porträtiert bedeutende Filmpersönlichkeiten. „kinokino – Das Filmmagazin“ ist seit 2018 dienstags, 21.45 Uhr, in Erstausstrahlung in 3sat zu sehen und mittwochs, 0.15 Uhr, im BR Fernsehen. Alle Sendungen sind auch in der 3sat-Mediathek unter https://3sat.de/film/kinokino sowie in der BR-Mediathek unter https://br.de/br-fernsehen/sendungen/kino-kino abrufbar.

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 – 70-15952; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/kinokino

Mehr Informationen finden Sie im 3sat-Pressetreff unter: https://kurz.zdf.de/7NC/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6348/4604018
OTS: 3sat

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Sie lesen gerade die Pressemeldung - Der „kinokino Publikumspreis“ von 3sat und BR beim DOK.fest München 2020 geht an „The Euphoria of Being“

Pressemitteilung an über 51 Auto-News Portalen publizieren

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Aktuelle Pressemeldunegn - News

Motoreninstandsetzung : 24 Monate Garantie und Gewährleistung

0
Bundesweiter Austauschmotoren Shop Ihr Auto hat ein Motorproblem? Nicht verzweifeln! Auto News Köln(Carpr.de) Wir sind Motorschaden Spezialisten – hier wird Ihnen geholfen – uns ist die Motorproblematik...

Mit Autoankauf Kamen: Autoverkaufen leicht gemacht

0
Sie haben vor, Ihren Gebrauchtwagen oder Unfallwagen zu verkaufen? Dann sollten Sie „Wir kaufen Wagen“ kennenlernen Bei „Wir kaufen Wagen“ wird es den Kunden leicht...

Neue Rekorddividende ÖKOWORLD AG? Vorstand und Aufsichtsrat schlagen 62 Cent vor / Den Vorzugsaktionären...

0
Hilden bei Düsseldorf (ots) - Wird die ÖKOWORLD AG (WKN 540868) im Sommer 2020 eine höhere Dividende an die Vorzugsaktionäre ausschütten als im Jahr...

Scheidung, Rente, Steuern: Versorgungsausgleich oder Ausgleichszahlung

0
Neustadt a. d. W. (ots) - Lassen sich Eheleute scheiden, wird alles, was während der Ehe für die Altersvorsorge angespart wurde, zusammengerechnet und je...

Wie ein gepflegtes Äußeres das Wohlbefinden stärkt

0
Baierbrunn (ots) - Zugegeben, in Corona-Zeiten mit Ausgangsbeschränkungen und Homeoffice macht man es sich oft etwas zu bequem: man verzichtet auf schöne Kleidung oder...

Weitere Pressemeldungen