Mein Assistent, der Roboter – oder wie die Dienstleistungsbranche von RPA profitiert

Düsseldorf (ots) – Wer bei Robotics Process Automation (RPA) an Maschinen in der Produktion oder der menschlichen Gestalt nachgebildete Apparate denkt, liegt falsch. Hier geht es um die automatisierte Bearbeitung von strukturierten, regelbasierten und sich wiederholenden Geschäftsprozessen durch digitale Software-Roboter. LeasePlan Deutschland hat begonnen, für wiederkehrende, standardisierte Prozessabläufe Software-Roboter einzusetzen, die die Kunden-, Partner- und Mitarbeiterzufriedenheit steigern und die Effizienz erhöhen.

Roland Meyer, Geschäftsführer von LeasePlan Deutschland: „LeasePlan geht damit einen wichtigen Schritt in seiner Digitalisierungs- und Kundenzufriedenheitsstrategie. Für ausgesuchte Prozesse, bei denen bisher die manuelle Bearbeitung von Daten aus circa 120.000 Autoleasing- und Serviceverträgen erforderlich war, setzen wir unterstützend Software-Roboter ein. Die Investition dafür ist überschaubar. Der Nutzen ist immens – für uns und insbesondere für unsere Kunden.“

Beispielsweise wird RPA nun im Kfz-Versicherungsbereich von LeasePlan eingesetzt, um circa 16.000 Buchungen für jährliche Versicherungswechsel und -anpassungen von tausenden Leasingfahrzeugen der Fuhrparkmanagementgesellschaft vorzunehmen. Bisher benötigte eine Fachkraft hierfür 50 Prozent ihrer Arbeitszeit, um diese Buchungen manuell durchzuführen. Diese Arbeitszeit wird nun für wertschöpfendere Versicherungsaufgaben für die Leasingkunden verwendet.

Software-Roboter können nahezu jeden Prozess ausführen, ohne dass Prozessänderungen oder neue Computerprogramme und Schnittstellen im Unternehmen oder bei den angebundenen Dienstleistern erforderlich sind. Im Gegenteil, sie setzen darauf auf, bilden Workflows nach und interagieren mit den Systemen genauso, wie es Mitarbeiter manuell tun.

Das Ziel ist, die Kundenzufriedenheit zu steigern, da menschliche Fehler beim eintönigen Abarbeiten riesiger Datenmengen eliminiert werden. Durch die Entlastung und die Möglichkeit, wertschöpfendere Tätigkeiten ausüben zu können, erhöht sich auch die Mitarbeiterzufriedenheit. Kunden- und Serviceabteilungen können sich ihrer eigentlichen Bestimmung zuwenden, die ihre Intelligenz, ihre Kompetenz und ihr Urteilsvermögen erfordert – dem Dienst am Kunden. Meyer: „Das macht die gesamte Dienstleistungsbranche schneller, genauer, effektiver und somit kundenorientierter und profitabler.“

Dabei können Unternehmen selbst entscheiden, wie weit der Grad der Automatisierung geht: Bei einer Teilautomatisierung liegt der Fokus auf der Zusammenarbeit von Sachbearbeiter und Software-Roboter, da der Bot nur bestimmte Aufgaben für den Sachbearbeiter übernimmt und ihn somit bei Routinearbeiten unterstützt. Typisch sind: Datenbankabfragen sowie die Eingabe von Daten in Systeme und Buchungen. Hier gibt der Mensch per Knopfdruck den Arbeitsauftrag an seinen „assistierenden“ Roboter und erhält ein Ergebnis, das er prüfen und weiterverarbeiten kann.

Die Vollautomatisierung wird häufig für Systeme verwendet, die Daten sammeln, sortieren, auswerten, bearbeiten und verteilen. Voraussetzung sind klar definierte Prozesse, deren Ablauf bestimmten Regeln folgt und eindeutige Schritte nach sich zieht. Hier ist ein Vorgang der Auslöser, beispielsweise eine eingehende E-Mail oder ein Terminereignis, das kein manuelles Eingreifen erfordert.

Pressekontakt:

Britta Giesen
Referentin Externe/Interne Kommunikation
Telefon: 0211/58640-511
E-Mail: britta.giesen@leaseplan.com

LeasePlan Deutschland GmbH
Lippestraße 4
40221 Düsseldorf
Internet: www.leaseplan.de

Original-Content von: LeasePlan Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Sie lesen gerade die Pressemeldung - Mein Assistent, der Roboter – oder wie die Dienstleistungsbranche von RPA profitiert

Presseverteiler für Auto-News

Pressemitteilung an über 50 Auto-News Portalen publizieren

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Aktuelle Pressemeldunegn - News

Kostenlose und unkomplizierte Schrottabholung in Recklinghausen

Mit unserer kostenlosen Schrottabholung in Recklinghausen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Sie simpel und effizient zu entlasten. Ob nach einem Umzug, einer Renovierung oder der...

Kostenlose Schrottabholung in Mülheim an der Ruhr auch bei kleinen Mengen Schrott

Anders als viele andere lokale Schrotthändler holen die mobilen Schrotthändlerbvon Schrottabholung Mülheim an der Ruhr Rhein auch kleinere Mengen Schrott kostenlos bei Ihnen ab....

Kostenlose Schrottabholung in Köln- auch bei kleineren Mengen

Wir bieten Ihnen in Köln und Umgebung eine kostenlose Schrottabholung in Köln an. Selbst kleinere Mengen Schrott holen wir nach Absprache gerne bei Ihnen...

Autoankauf Stuttgart: Jetzt dein Auto in Stuttgart verkaufen

Autoankauf Stuttgart Bei „Autoankauf in Stuttgart“ wird es den Kunden leicht gemacht, ihren Auto, Kfz, Gebrauchtwagen oder Unfallwagen in Stuttgart zu verkaufen. Alternativ haben sie die...

Der Autohändler aus Osnabrück genießt einen hervorragenden Ruf in Bezug auf die Preise, die...

Der Autoankauf Osnabrück zahlt für Gebrauchtwagen aller Art Bestpreise Ihr altes Auto zeigt die typischen Alterserscheinungen? Plötzlich scheinen sich die anstehenden Reparaturen zu häufen, obwohl...

Weitere Pressemeldungen