Start Schlagworte Agrar

Schlagwort: Agrar

Mehr Biodiversität im konventionellen Obst- und Gemüseanbau: Lidl und GLOBALG.A.P. veröffentlichen ersten branchenweiten Biodiversitätsstandard

Bad Wimpfen (ots) Lidl, der Zertifizierer GLOBALG.A.P. und weitere Partner haben einen branchenweiten Standard für den Schutz der Biodiversität im konventionellen Obst- und Gemüseanbau in Europa entwickelt. Zu den Partnern gehören die FiBL Ausgründung Sustainable Food Systems GmbH (SFS) in der Rolle der Projektleitung sowie der Global Nature Fund, Bioland, die Bodensee-Stiftung und die Hochschule Nürtingen-Geislingen als Wissenschaftspartner. Bei...

Mehr Tierwohl: Lidl bietet ab sofort ausschließlich Eier ohne Kükentöten an Lidl-Aktionsplan für den Ausstieg aus dem Kükentöten vorzeitig erfolgreich abgeschlossen

Bad Wimpfen (ots) Im Rahmen des kontinuierlichen Engagements für mehr Tierwohl hat Lidl seinen Aktionsplan für den Ausstieg aus dem Kükentöten anstatt bis Ende 2022 bereits jetzt abgeschlossen: Ab sofort stammt das gesamte Schaleneier-Sortiment in allen über 3.200 Lidl-Filialen aus einer Produktion ohne Kükentöten. Dafür akzeptiert das Unternehmen alle im Sinne des Tierwohls anerkannten Alternativen wie beispielsweise die Hahnaufzucht...

SSI Schäfer leistet innovativen Beitrag zur nachhaltigen Versorgung der Stadt der Zukunft

Neunkirchen/Siegerland / Dubai (ots) Offizieller Partner der Arbeitsgemeinschaft des Deutschen Pavillons auf der Expo 2020 Dubai Vertical Farming-Lösung im Future City Lab Die SSI Schäfer Gruppe, ein deutsches Familienunternehmen mit über 80-jähriger Historie und international führender Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen, zeigt auf der am 1. Oktober gestarteten Expo 2020 Dubai, wie die nachhaltige Versorgung einer urbanisierten Gesellschaft mit Lebensmitteln aussehen...

ANDECHSER NATUR Bio-Milchbauern sind auch „KlimaBauern“: Andechser Molkerei Scheitz informiert mit Partnern über ihre Initiative für Klimaschutz in der Landwirtschaft

Andechs (ots) - Mit der Initiative "KlimaBauer" hat die Andechser Molkerei Scheitz ein einzigartiges Projekt ins Leben gerufen, das direkt in der Region einen Beitrag zur Vermeidung der Freisetzung sowie der Bindung von CO2 leistet. Zu diesem Zweck unterstützt und begleitet das Unternehmen seine "KlimaBauern" bei entsprechenden Maßnahmen, etwa im Bereich des Humusaufbaus und der Biodiversität. Im Rahmen eines...

Solargewächshäuser in Südeuropa: / Ein nachhaltiges Modell für Wassernutzung und Förderung der Biodiversität

Frankfurt am Main (ots) - - Der Wasserfußabdruck der südspanischen Solargewächshäuser ist 20-mal niedriger als der nationale landwirtschaftliche Durchschnitt. - Angelegte Bewässerungsteiche, die Regenwasser sammeln, fördern zudem die Küstenfauna, die Ansiedlung von Vögeln, Amphibien und weiterer Vegetation. Frankfurt am Main (ots) - In den südspanischen Solargewächshäusern setzen die Landwirte vermehrt auf die Optimierung der bestehenden landwirtschaftlichen...

Bewusst wie! / Extremwetter und Ernteausfälle: Drei Viertel der Deutschen sehen direkten Zusammenhang

Frankfurt (ots) - Die verheerende Flut in Westdeutschland vor gut zwei Wochen ist nur das jüngste Extremwetterereignis in der letzten Zeit. Klimawissenschaftler prognostizieren eine deutliche Zunahme von Hochwasser und Hitzewellen. Wird dies in Zukunft auch vermehrt für Ernteausfälle sorgen? Ja, sagen drei Viertel der Deutschen laut dem Rabobank Food Navigator. Doch geht es um eine möglicherweise daraus resultierende Veränderung...

Fruchtsaftindustrie rechnet mit einer schwachen Streuobsternte von 300.000 Tonnen – VdF veröffentlicht Ernteschätzung 2021

Bonn (ots) - Die Fruchtbehangschätzung für 2021 ist abgeschlossen. Der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) rechnet für den Herbst bundesweit mit einer schwachen Streuobsternte von ca. 300.000 Tonnen. "In diesem Jahr haben den Streuobstbeständen die niedrigen Temperaturen und viel Nässe während der Blütezeit zugesetzt", so Klaus Heitlinger, Geschäftsführer des VdF. "Als Folge der zunehmenden Schwächung der Bäume in den...

Agrarpolitik konkret: „planet e.“ im ZDF über Ökolandbau

Mainz (ots) - Europas Landwirtschaft soll klimaschonender werden. Die EU will mit dem sogenannten Green Deal bis zum Jahr 2030 den Ökolandbau ausbauen. Die Umweltdokureihe "planet e." beleuchtet am Sonntag, 2. Mai 2021, 16.30 Uhr im ZDF, in "Europas grüne Felder - Wohin steuert die Agrarpolitik?" die damit zusammenhängenden Konsequenzen: Die EU-Agrarsubventionen müssten "grün" neu verteilt werden, der Einsatz...

Ambitionierte neue Ziele gegen Lebensmittelverluste: Danone will bis Ende diesen Jahres seine Lebensmittelverluste um 30 Prozent reduzieren

München/Haar (ots) - Danone DACH hat sich neue, noch weitergehende Ziele im Kampf gegen Lebensmittelverluste gesetzt: bis Ende diesen Jahres verpflichtet sich das Unternehmen, seine eigenen Verluste um 30 Prozent gegenüber 2016 zu reduzieren. Bis 2025 will Danone seine Lebensmittelverluste um 50 Prozent gegenüber 2016 verringern. Danone orientiert sich bei der Festlegung seiner Verpflichtungen im Nachhaltigkeitsbereich an den...

Deutsche Ernte 2021: Lidl bietet noch mehr regionales Obst und Gemüse an

Bad Wimpfen (ots) - Mit dem Frühjahr weitet Lidl sein Angebot an frisch geerntetem Obst und Gemüse aus deutschem Anbau aus: Neben Spargel, Rhabarber und Spinat sind in den kommenden Monaten unter anderem Erdbeeren, Radieschen und verschiedene Salate in allen Lidl-Filialen erhältlich. Zum Höhepunkt der deutschen Erntezeit im Spätsommer stammt mehr als jeder zweite Obst- und Gemüse-Artikel aus deutscher...

Rentenbank: Hohe Nachfrage nach Förderdarlehen

Frankfurt am Main (ots) - - Neue Impulse für Nachhaltigkeit durch Programme des BMEL für die Land- und die Forstwirtschaft - Green-Bond-Benchmark-Premiere - Resilienz der Bank auch in Corona-Zeiten weiter gestärkt Frankfurt am Main (ots) - Die Landwirtschaftliche Rentenbank verzeichnete 2020 eine anhaltend hohe Nachfrage nach ihren Förderdarlehen. Das Neugeschäft mit zinsgünstigen Programmkrediten, die die Rentenbank wettbewerbsneutral über die Hausbanken vergibt,...

PepsiCo weitet Maßnahmen für nachhaltige Landwirtschaft entschlossen aus

Neu-Isenburg (ots) - - Beschaffung der wichtigsten Zutaten wird 100 Prozent nachhaltig - Einsatz regenerativer Anbaumethoden wird bis 2030 auf sieben Millionen Hektar ausgeweitet und spart dadurch drei Millionen Tonnen CO2 - PepsiCo entwickelt mit WWF Standard zur Messbarkeit nachhaltiger Landwirtschaft Neu-Isenburg (ots) - PepsiCo, Inc. (NASDAQ:PEP) verschärft mit der "Positive Agriculture"-Agenda seine Ziele im...