Weleda legt weltweit zu

Arlesheim, Schwäbisch Gmünd (ots) – Die Weleda AG, Weltmarktführerin für
ganzheitliche Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel, hat 2019 ihren
Umsatz um 4,1 Prozent gesteigert.

Der konsolidierte, provisorische Umsatz der Weleda Gruppe beträgt im Jahr 2019
rund 429 Mio. Euro (Vorjahr 412 Mio. Euro).

Die wichtigsten Fakten zur Umsatzentwicklung auf einen Blick im Vergleich zum
Vorjahr:

– Bei der Naturkosmetik erhöhte sich der Umsatz weltweit um 6,3 Prozent (ohne
Wechselkurseffekte um 6,0 Prozent) auf rund 327 Mio. Euro. Während die Umsätze
in D-A-CH um rund 3,7 Prozent auf 162 Mio. Euro stiegen, konnten die Regionen
Zentral-/Osteuropa und Asien zweistellig zulegen.

– Bei den Arzneimitteln lag der Umsatz mit rund 102 Mio. Euro 2,3 Prozent unter
Vorjahresniveau (ohne Wechselkurseffekte bei -1,7 Prozent). Während die Umsätze
in der D-A-CH Region um 4,8 Prozent wachsen konnten und einige Länder sogar
zweistellig zulegten, verzeichnete der französische Markt einen Rückgang um 12,4
Prozent.

Nettofinanzguthaben über Vorjahr

Ende 2019 lag das vorläufige Nettofinanzguthaben mit rund 48 Mio. Euro (Flüssige
Mittel abzüglich verzinslicher Finanzverbindlichkeiten) ein Drittel über
Vorjahresniveau.

„Eins mit der Natur“. Weleda mit globaler Markenkampagne

Biodiversität – Schutz der Schöpfung – Nachhaltiges Wirtschaften. Nie waren die
Werte von Weleda wichtiger als heute. Die Kampagne „Eins mit der Natur“ weckt
durch eine beeindruckende Bildsprache das Bewusstsein für die Verbindung
zwischen Mensch und Natur. Sie soll Verbraucher inspirieren, sich auf ihre ganz
persönliche Art und Weise mit der Natur zu verbinden und sie begeistern für die
Weleda-Produkte, die vollständig aus natürlichen, verantwortungsvoll gewonnenen
Inhaltsstoffen bestehen. Die Kampagne wird von März bis Mai in digitalen und
sozialen Medien ausgestrahlt.

Auch für 2020 Gesamtwachstum erwartet

Für das Jahr 2020 erwartet Weleda auch durch die Einführung von Neuprodukten und
der Fortführung der Internationalisierungsstrategie weiteres gutes
Umsatzwachstum in der Naturkosmetik und einen leicht rückläufigen Umsatz bei den
Arzneimitteln.

Die Weleda AG Arlesheim ist eine Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht
mit Hauptsitz in Arlesheim bei Basel (Schweiz) und einer Niederlassung in
Schwäbisch Gmünd (Deutschland). Daneben besteht die internationale Weleda Gruppe
aus weltweit 20 Gesellschaften und beschäftigt heute rund 2.500 Mitarbeitende.
Insgesamt ist Weleda in rund 50 Ländern vertreten. Weleda ist heute die weltweit
führende Herstellerin von zertifizierter Bio- und Naturkosmetik und
Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung.

Informationen zur Weleda Gruppe finden Sie auf www.weleda.de, www.weleda.ch,
www.weleda.at

Pressekontakt:

Theo Stepp, Head Corporate Communications
Möhlerstrasse 3-5
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland
Tel. direkt: +49 7171 919 178; Mobil: +49 172 701 2666
E-Mail: tstepp@weleda.de

Für die Schweiz:
Frédéric Anklin, Corporate Communications
Dychweg 14
4144 Arlesheim
Schweiz
Tel. direkt: +41 61 705 2116; Mobil: +41 79 550 25 53
E-Mail: fanklin@weleda.ch

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/25239/4520215
OTS: Weleda AG

Original-Content von: Weleda AG, übermittelt durch news aktuell

Pressemitteilung bis zu 250 kostenlose Presseportale veröffentlichen

Pressemitteilung bis zu 250 kostenlose Presseportale veröffentlichen Pressemeldung in 2 Schritten an bis zu 250 kostenlose Presseportale veröffentlichen. Kein mühseliges Einzel eintragen an 250 Portale, sondern Pressemeldung einfügen und senden.

Aktuelle Pressemeldunegn - News

Richtig gut schlafen: „ZDFzeit“ mit neuem „großen Warentest“

0
Mainz (ots) - Von Matratzen über Bettdecken bis zu rezeptfreien Schlafmitteln - welche Produkte sind mangelhaft, welche sehr gut? "WISO"-Moderator Marcus Niehaves und die...

Erstmals fünf GREEN-BRANDS-Auszeichnungen für eine Marke: WELEDA erhält GREEN BRANDS-Siegel für Österreich, Tschechien, Ungarn...

0
Veitsbronn (ots) - Weleda, Weltmarktführer für ganzheitliche Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel, erhielt nach der Auszeichnung für Deutschland im November 2019 nun auch die Zertifikate als...

Verantwortungsbewusstes Reisen auf der ITB Berlin: 15. Pow-Wow für Tourismusfachleute – „Korallen und Riffe“...

0
Berlin (ots) - Halle 4.1b Adventure Travel - Responsible Tourismus ausgebucht und mit neuen Ausstellern - Neu: ITB CSR-Stand und Klimabewegung Fridays for Future...

Themen in „Report Mainz“ am Dienstag, 25. Februar 2020, 21:45 Uhr im Ersten /...

0
Mainz (ots) - "Report Mainz" bringt am Dienstag, 25. Februar 2020, ab 21:45 Uhr im Ersten voraussichtlich folgende Beiträge: - Volkskrankheit Diabetes...

„Anthropozän – Das Zeitalter des Menschen“: dreiteilige „Terra X“-Doku im „3satThema: Rettet die Erde“...

0
Mainz (ots) - Donnerstag 27. Februar 2020, 3sat, Erstausstrahlungen ab Sonntag, 8. März 2020, ZDF Der Einfluss des Menschen auf den gegenwärtigen Zustand der Erde ist nicht...

Weitere Pressemeldungen